anrufenmailenSprechzeitenTerminteilen
Im Gewerbepark C10 | D-93059 Regensburg | Tel +49 (0)941 - 46 31 70 | info@orthopaedie-gewerbepark.de
Orthopädie Regensburg MVZ<br/>- Facharztzentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie -, Regensburg

Orthopädie Regensburg MVZ
- Facharztzentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie -

Im Gewerbepark C10
D-93059Regensburg

+49 (0)941 - 46 31 70
+49 (0)941 - 46 31 710
info@orthopaedie-gewerbepark.de

Sprechzeiten

Mo08:00 - 18:00 Uhr
Di08:00 - 18:00 Uhr
Mi08:00 - 18:00 Uhr
Do08:00 - 18:00 Uhr
Fr08:00 - 18:00 Uhr

Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.
Orthopädie Regensburg MVZ<br/>- Facharztzentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie -, Regensburg

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Orthopädie Regensburg MVZ<br/>- Facharztzentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie -, Regensburg

Sprechzeiten

Mo08:00 - 18:00 Uhr
Di08:00 - 18:00 Uhr
Mi08:00 - 18:00 Uhr
Do08:00 - 18:00 Uhr
Fr08:00 - 18:00 Uhr

Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.

OP-Statistik 2007

Schwerpunkt Ambulantes Operieren

  • Von 1.541 Operationen in 2007 wurden 1.369 ambulant,
  • 172 stationär durchgeführt.

Schwerpunkt Kniegelenkschirurgie

  • Von 1.541 Operationen im Jahr 2007 waren 1.196 Eingriffe am Knie.
  • Von diesen 1.196 Kniegelenksoperationen waren 291 Kreuzbandoperationen.
  • Von 291 Kreuzbandoperationen waren 261 Ersatzoperationen mit Semitendinosus-Sehne*).
  • 30 Eingriffe konnten kreuzbanderhaltend durchgeführt werden.

Weitere operative Eingriffe

345 operative Eingriffe (außerhalb des Kniegelenks) umfassen nach Häufigkeit:

  • Schultergelenksoperationen (Rotatorenmanschettennähte, subacromiale Dekompression, Labrumversorgungen u.a.)
  • Fußoperationen (Zehen- und Mittelfußkorrekturen)
  • Karpaltunnelspaltungen am Handgelenk
  • Beinachsenkorrekturen als aufklappende Tibiakopf-Valgisations-osteotomien

Patientenzufriedenheit (AQS1/ internes QM)

  • 95,6 % der Befragten würden sich wieder für einen ambulanten Eingriff entscheiden.
  • 99 % der Befragten würden unsere Praxisklinik weiterempfehlen.
  • Die Gesamtbewertung (nach Schulnotensystem) ergab die Durchschnittsnote 1,48.

Komplikationsrate (AQS1 / internes QM):

  • 1 Infektion
  • 4 Thrombosen

*) Erläuterung: Als körpereigenen Ersatz für das vordere Kreuzband dient die Semitendinosus-Sehne, die an der Innenseite des Unterschenkels ansetzt und zum Oberschenkel hochzieht. Alternativ wird der mittlere Anteil des Kniescheibenbandes verwendet (Ligamentum patellae). Lesen Sie hier mehr dazu.

Ihr Orthopäden-Team im MVZ

Unsere Gemeinschaftspraxis im Gewerbepark besteht aus 9 Fachärzten, Orthopäden und Unfallchirurgen: Dr. Gerhard Ascher, Dr. Holger Ertelt, Dr. Christoph Maluche, Dr. Thomas Katzhammer, Prof. Dr. Clemens Baier, Dr. Jochen Wolfsteiner, Ulrich Kreuels, Peter Hopp und Dr. Kornelia Ascher.


Wir sind TÜV zertifiziert und führen ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem (QM-System) nach ISO 9001.
Wissenschaftlich anerkanntes Qualitätssicherungssystem AQS1 "Ambulantes Operieren".